Datejust II

Rolex Datejust II: Ein Klassiker im neuen Gewand

Reduziert auf das Wesentliche, ist diese Herrenuhr mit einem Durchmesser von 41 Millimetern die etwas größere Version der Datejust. Ausgestattet mit neuer Technik wurde die Datejust II 2009 erstmals neu aufgelegt und erschien anlässlich der Baselworld 2012. Gold und Edelstahl dienen in der gesamten Kollektion als Material für Armband und Gehäuse, das Uhrwerk ist selbstverständlich ein Oyster Perpetual mit einer Gangreserve von 50 Stunden. Wie Sie es bei einer Rolex erwarten können, ist auch die Datejust II bis zu einer Tiefe von 100 Metern wasserdicht und natürlich auch mit kratzfestem Glas ausgestattet. Um ihrem Namen gerecht zu werden, ist die Datumsanzeige auf der 3-Uhr-Position unter einer markanten Zykloplupe angebracht. Damit ist die Datejust II einfach die perfekte Uhr für alle Freunde des klassisch nostalgischen Minimalismus.

Entschuldigen Sie die Unannehmlichkeiten.

Entschuldigen Sie die Unannehmlichkeiten.

Suchen Sie erneut