Cosmograph Daytona

Cosmograph Daytona – Rolex schafft Kultobjekte

Im Jahr 1963 stellte Rolex den Cosmograph Daytona erstmals vor. Dieser Zeitmesser wurde speziell für die Ansprüche des professionellen Motorsports entwickelt: Das extrem zuverlässige Chronographenwerk inklusive der integrierten Tachymeterlünette ließen Rennfahrer durchschnittliche Geschwindigkeiten bis zu 400 Meilen oder aber Kilometer pro Stunde messen. Doch nicht nur Rennfahrer und Liebhaber des Motorsports haben große Freude an einer Rolex Cosmograph Daytona. Der sportliche Zeitmesser ist das perfekte Luxus-Accessoire für jeden Look, jeden Anlass und jede Gelegenheit.

Entschuldigen Sie die Unannehmlichkeiten.

Entschuldigen Sie die Unannehmlichkeiten.

Suchen Sie erneut